Fachtag zum interkulturellen Engagement von AWO Ortsvereinen und Kreisverbänden am 13. Oktober 2017

Fachtag zum interkulturellen Engagement von AWO Ortsvereinen und Kreisverbänden am 13. Oktober 2017

Viele Menschen mussten vor Krieg und Verfolgung fliehen und sind nach Deutschland gekommen. Aktuell geht es darum, die Angebote und Hilfen für diese Menschen weiterzuentwickeln. Für die AWO bedeutet das, sich – basierend auf ihren Werten - für geflüchtete und zugewanderte Menschen zu engagieren. Besonders wichtig dabei ist, dass wir uns als Verband nicht nur „für“ zugewanderte und geflüchtete Menschen engagieren, sondern auch gemeinsam mit ihnen im Verband aktiv werden. Den AWO Ortsvereinen und AWO Kreisverbänden kommt dabei eine zentrale Rolle zu – findet hier doch das Ehrenamt vor Ort statt.

Im Mittelpunkt dieses Engagements steht Freiheit, Gerechtigkeit, Toleranz, Gleichheit und Solidarität. Diese Werte sind der „Schatz“ unseres Verbandes und gerade wichtiger denn je. Doch wie gelingt interkulturelles Miteinander im Verband? Was macht erfolgreiches interkulturelles Engagement aus? Wie können wir uns als AWO dem aktuellen Rechtsruck entgegenstellen? Und welche gelungenen Beispiele interkulturellen Engagements gibt es in unserem Verband und darüber hinaus? Das sind die Themen unseres Fachtages, zu dem wir Sie bereits heute herzlich einladen. Neben einer Podiumsdiskussion und Foren zu diesen aktuellen Themen gibt es die Möglichkeit zum intensiven Austausch.

„Weil wir Solidarität leben“ – Die AWO
Die Arbeiterwohlfahrt in Bayern als Impulsgeber in der Zuwanderungsgesellschaft
Fachtag zum interkulturellen Engagement von AWO Ortsvereinen und AWO Kreisverbänden
Freitag, 13. Oktober 2017
13:30 Uhr bis 19:30 Uhr      
im AWO Landesverband Bayern e.V.

Edelsbergstraße 10, 80686 München

An dem Fachtag können Sie zwei Foren besuchen. Die Auswahl der Foren treffen Sie am 13.10.2017 vor Ort. Das Programm des Fachtags finden Sie hier.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Sie können sich schriftlich zu der Veranstaltung anmelden: Link zum Anmeldeformular.

Oder nutzen Sie die digitale Anmeldung auf der Homepage unseres Kooperationspartners, der Georg-von-Vollmar-Akademie: Link zur digitalen Anmeldung.

Anmeldeschluss: 09. Oktober 2017

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtig.
Weitere Informationen zu der Veranstaltung unter: www.vollmar-akademie.de

Der Fachtag findet im Rahmen des Projektes „Zusammenhalt durch Teilhabe – Integration auf Augenhöhe“ statt, das der AWO Landesverband Bayern gemeinsam mit der Georg-von-Vollmar-Akademie e.V. durchführt. Veranstalter des Fachtages ist für die AWO in Bayern der Landesfachausschuss Organisation und die Georg-von-Vollmar-Akademie e.V.