Spenden

Spenden - Ein Mädchen formt mit ihren Händen ein Herz

Der Landesverband der Arbeiterwohlfahrt (AWO) gehört als Dachverband der bayerischen AWO zu einem der sechs deutschen Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege. Er gestaltet soziales Leben in Bayern und vertritt als Dachverband die sozialpolitischen Interessen der Bürger_innen, die sich der AWO anvertrauen. Diese Tätigkeiten sind nur durch den Einsatz finanzieller Mittel möglich. Durch Ihre Spende helfen Sie mit, die Arbeit des AWO Landesverbandes Bayern zu ermöglichen.

Wussten Sie schon: Ihre Spende können Sie steuerlich absetzen. Bis zu 200,00 € genügt ein Kontoauszug, ab 200,00 € stellen wir Ihnen gerne eine Spendenquittung aus. Dies passiert im Normalfall am Ende des Jahres. Wenn Sie uns Ihre Spende per Überweisung zukommen lassen, können wir Ihre Adresse nicht einsehen. Fordern Sie daher die Spendenquittung bitte separat unter den Kontaktdaten rechts an und nennen uns Ihren Namen und die vollständige Adresse.

So funktioniert´s:

1. Spenden per Online-Formular

Einfach, schnell und sicher funktioniert unser Online Spendenformular, das unser Kreditinstitut Bank für Sozialwirtschaft bereit stellt. Auf den Link klicken, persönliche Daten eingeben, Spendenbetrag festlegen, abschicken- und schon haben Sie etwas gutes getan!

Sie können ab 5,00 € bis zu 1.000 € spenden.

Jetzt online spenden

Ihre Daten werden von der Bank für Sozialwirtschaft bestens geschützt und von uns nur für die Abwicklung Ihrer Spende und die Ausstellung Ihrer Spendenquittung genutzt.

2. Spenden per Festnetztelefon - 0800 1910200

Ganz bequem und ohne lästige Eingabe Ihrer Daten können Sie mit Ihrem Telefon spenden. Es können

  • 5 €,
  • 10 €
  • oder 15 €

gespendet werden. Sie können entscheiden, ob Sie

  • einmalig oder
  • dauerhaft monatlich

spenden möchten.

Es kann nur mit Festnetztelefon gespendet werden. Die Spende wird mit Ihrer monatlichen Telefonrechnung von Ihrem Konto abgebucht. Ihre Spende erkennen Sie in Ihrer Telefonrechnung an dem Hinweis "Vielen Dank für Ihre Spende".

Für unsere Telefonspende nutzen wir die Dienste von DTMS. Ein kleiner Teil Ihrer Spende (8% des Betrages) geben wir an DTMS für die Bereitstellung der Rufnummer und Abwicklung der Spenden.

3. Spenden per Überweisung

Sie können uns Ihre Spende bequem selbst überweisen.

Unsere Bankverbindung:
AWO Landesverband Bayern e.V.
Stadtsparkasse München
Konto: 222 000
BLZ: 701 500 00
IBAN: DE22701500000000222000
BIC: SSKMDEMMXXX

4. Projekt- oder themenbezogen spenden

Sollten Sie Ihre Spende einem bestimmten Projekt oder einer bestimmten Zielgruppe zuweisen wollen, wenden Sie sich bitte zuerst an den angegebenen Kontakt rechts für eine Beratung.

Hinweis: Bitte achten sie darauf, dass Ihr Konto zum Einzugsdatum der Spende gedeckt ist. Wenn dies nicht der Fall ist, kommt es zu Kosten bei Ihrer und unserer Bank, die wir zahlen und die im Endeffekt die Geldmittel für unsere Arbeit vermindern.